Wie bekommt man die Lizenz zum Schneiden?

So ähnlich lautet der Werbeslogan einer Firma für Rettungsgeräte und dieser Frage ging ich letzten Dienstag nach…

Die Fa. Weber Rescue Systems hat seit einiger Zeit eine neue hydraulische Rettungsschere im Programm und lädt interessierte Feuerwehrleute zum Praxistest ein.  Wenn nicht sowiso ein neues Rettungsgerät beschafft werden muß und die Vorführung nicht bei der eigenen Wehr stattfindet, kann man sich online für den Test bewerben. Man bekommt dann Info, wo und wann es los geht. So war es bei mir..

Der Termin kam schneller als erwartet. Gerne folgte ich der Einladung an einer Vorführung bei der Feuerwehr Schlitz im Vogelsberg teilzunehmen. Die Kameraden hatten einen VW Golf als Übungsobjekt organisiert.
Nach einer Vorstellung der Rettungsgeräte und einer Einweisung durch den Ausbilder Uwe Irrgang konnten wir unter Anleitung die angenommene Lage abarbeiten. In lockerer Atmosphäre konnte jeder der wollte, einige Tätigkeiten ausführen. Fahrertür mit dem Spreizer entfernen, Schnitte in die A-Säule, Durchtrennen der B-Säule und noch einiges mehr. Mir viel dabei das besonders gute Handling während des Schneidvorgangs  auf. Im Gegensatz zur den Geräten, die ich bisher benutzte, ziehen sich die Schneiden besonders gut in das Material. Das erleichtert spürbar. Mit dem doch recht alten Fahrzeug hatte die Schere keinerlei Probleme, die Kraft reicht sicher noch für widerspenstigere Materialien. Danke für das Ermöglichen dieser interessanten Veranstaltung ! Nutzt solche Gelegenheiten: Es kostet nur etwas Zeit und man lernt einiges dazu.
Zum ersten Mal habe ich auch ein  Video dazu erstellt: LINK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s